Top of page

Book/Printed Material Der Theatermonolog in den Schauspielen von Hans Sachs und die Literarisierung des Fasnachtspiels

About this Item

Title

  • Der Theatermonolog in den Schauspielen von Hans Sachs und die Literarisierung des Fasnachtspiels

Summary

  • In der Gattungsgeschichte des Fastnachtspiels in Nürnberg begegnet das monologische Selbstgespräch einer Bühnenfigur seit den 1550er Jahren in grosser Zahl in den Werken von Hans Sachs. Im älteren Bestand der Nürnberger Fastnachtspielüberlieferung fehlt die literarische Technik dagegen ganz; hier gab es nur Ansprachen ans Publikum. Der Theatermonolog darf als das markanteste Beispiel für die Literarisierung des Fastnachtspiels gelten, die die germanistische Literaturwissenschaft neben der reformatorischen Instrumentalisierung als wichtigste gattungspoetische Leistung von Hans Sachs beurteilt. Der Band gibt eine Phänomenologie dieser Literarisierung sowie eine Untersuchung ihrer literarhistorischen Voraussetzungen und ihrer kulturhistorischen Bedeutung. Dafür werden die Funktionen des Monologs im Fastnachtspiel- und Schauspielkorpus von Hans Sachs analysiert. Der Band rekonstruiert die produktionspoetische Kompetenz, auf der die Verwendung der literarischen Technik beruht, und kontextualisiert die Literarisierung des Fastnachtspiels anhand des Monologs als eines exemplarischen Phänomens bildungs- und mediengeschichtlich.

Names

  • Freund, Karolin, 1984- author

Created / Published

  • Tübingen : Narr Francke Attempo, [2018].
  • ©2018

Headings

  • -  Sachs, Hans,--1494-1576--Criticism and interpretation
  • -  Sachs, Hans,--1494-1576
  • -  1500-1700
  • -  Carnival plays--Germany--History and criticism
  • -  German drama--Early modern, 1500-1700--History and criticism
  • -  Interior monologue
  • -  Carnival plays
  • -  German drama--Early modern
  • -  Germany

Genre

  • Criticism, interpretation, etc

Notes

  • -  Originally presented as the author's thesis (doctoral)--Universität Basel, 2014-2015.
  • -  Includes bibliographical references (pages 293-305).
  • -  Description based on print version record; resource not viewed.

Medium

  • 1 electronic resource (319 pages )

Call Number/Physical Location

  • PT1781.F3

Digital Id

Library of Congress Control Number

  • 2020718295

Rights Advisory

Access Advisory

  • Unrestricted online access

Online Format

  • image
  • pdf

Additional Metadata Formats

Rights & Access

The books in this collection are licensed under open access licenses allowing for the reuse and distribution of each book following the terms described in each license. Researchers should consult the Rights Advisory statement for each title and the accompanying license details for information about rights and permissions associated with each of the licenses.

More about Copyright and other Restrictions.

Cite This Item

Citations are generated automatically from bibliographic data as a convenience, and may not be complete or accurate.

Chicago citation style:

Freund, Karolin, Author. Der Theatermonolog in den Schauspielen von Hans Sachs und die Literarisierung des Fasnachtspiels. [Tübingen: Narr Francke Attempo, . ©, 2018] Pdf. https://www.loc.gov/item/2020718295/.

APA citation style:

Freund, K. (2018) Der Theatermonolog in den Schauspielen von Hans Sachs und die Literarisierung des Fasnachtspiels. [Tübingen: Narr Francke Attempo, . ©] [Pdf] Retrieved from the Library of Congress, https://www.loc.gov/item/2020718295/.

MLA citation style:

Freund, Karolin, Author. Der Theatermonolog in den Schauspielen von Hans Sachs und die Literarisierung des Fasnachtspiels. [Tübingen: Narr Francke Attempo, . ©, 2018] Pdf. Retrieved from the Library of Congress, <www.loc.gov/item/2020718295/>.